lordironread (lordironread) wrote in verreiss_mich,
lordironread
lordironread
verreiss_mich

Crackbitches oder Pappaufsteller in Crackdramen Teil 2

Titel der Geschichte/Serie: Crackbitches
Fandom: Romanze, Offene Arbeit
Name des VerbrechersAutors: Jasmin Cullen

Verhunzter Beginn: Die Sommerferien sind vorbei, 100 Worte um zu zeigen wie Edgy Minimala ist
Der langweilige Plot: Drei Freundinnen im Internat rauchen Crack, taht's it.
Die Antiqualität der Charaktere: Alles ist zurückzuführen auf Crack
Entnervende Macken im Stil: Zu kurz alles, langweilig, Sue
Die typischsten RS/G-Fehler:
Ist ok

Auszüge aus dem Schlimmsten der Geschichte: Der Streber ging zurück in die Halle. Ich boxte vor Wut auf mich selbst und alles um mich hier rum, auf die Wand ein und ging dann ebenfalls zurück.



Der erste Teil dieses Machwerks



-Kapitel 3 -

- Minimalas Sicht -

Gerade noch rechtzeitig betraten wir die Klasse. Ich saß alleine, ich hatte mich damals geweigert, neben jemandem zu sitzen. Weil ich so cool und Edgy bin. Und weil ich nach Crack stinke.

„Guten Morgen! Darf ich euch eure neuen Mitschüler vorstellen? Julian und Patrick sind Brüder, Andy ist ihr Cousin!“Die neuen Schüler werden vorgestellt. Schwulian und Plattrick. Sie sind Brüder und Cousins von Ranty. Was genau das bedeutet weiß ich nicht. Bestimmt nen wichtiger Plotpoint. Der Leerer zeigt auf die neuen.

Aha, also waren doch nicht alle  Geschwister. Was leider tolle Inzest vierer ausschloss. "Würg" Der Leerer bittet sie nett zu behandeln und setzt Ranty zu Minimala.


Mein Lehrer zeigte auf mich. Ach du Scheiße. Sein Ernst? Serious shit gonna happen.

„Mina wird dir heute alle erklären und zeigen." Schwulian und Plattrick sollen sich zu Barlotte und Clairgrube setzten. Die beiden Flachpfeifen sollen auf die Aufpassen. Klar, sofort zu den Crackrauchern setzt! Pädagogisch sinnvoll. Würde so machen 10/10 geht auf meine Uni.

Charli und Claire machten mir mit ihren Blicken deutlich, dass sie genau so genervt waren, wie ich. Weil das so sein muss, weil Edgy rebellisch und Kuhl! Und weil sie ja so beliebt ist, warum eigentlich? Minimala setzt sich natürlich ganz an den Rand des Tisches, so wie es wer erwachsenes machen würde. So hieß der Wichser also, in den ich rein lief. Eine Ausgeburt der Sympathie.


- Rantys Sicht -

Ihre Schönheit ist mir heute Morgen schon aufgefallen, als sie gegen mich lief und umfiel. Ihr zarter Busen wogte in meine Hände, ich versuchte noch verzweifelt zu zugrabschen aber da fiel sie schon um wie ein Brett, dass sie war. Er bemerkt, dass sie ihn nicht so dufte findet, denkt sie wäre sauer Sie wollte Ruhe, also beschloss ich sie zu nerven, ohne scheiß, so will er was über sie erfahren.

„Wohnst du auch auf dem Internat?“ Doh, die Frage auf einem Internat zu stellen, wo fast alle auf dem Internat wohnen ist einfach nur so dermaßen dumm. Haha, silly me, sie wohnt ja in ihrer eigenen Wohnung, weil sie so erwachsen ist!

Schade. Ich hatte gehofft, sie auch nach dem Unterricht regelmäßig zu sehen. Du bist nicht nur dumm sondern auch dämlich.

Sie tauschen Floskel, wie ist es hier? Scheiße! Bist ungesprächig. Wow, bad!Dialoge. Bestimmt sagt sie ihm gleich, ach ja, ich rauche Crack. Ich bin total Erwachsen!

„Na ja, wenn du mich erst einmal richtig kennst, wirst du mir hinterher laufen.“ haha! Mein Hirn blutet. Klar, warum warst du noch mal beliebt? Das Problem ist, ein Charakter wird nicht unsympathisch, weil er unsympathisch ist auf so eine flache weise. Das ist einfach nur dämlich.

Er wollte sie prodozieren, klappt zwar, aber er erfährt nichts. Endlich war diese öde Doppelstunde vorbei. Geschichte war noch nie eines meiner Lieblingsfächer. Wir würden jetzt 2 Freistunden haben, später noch Sport, Ach ja, dieses tolle Elite Internat kann sich keine Ersatzleerer leisten, daher Freistunde. Die Crackbitches bringen ihre Patenkinder in die Mensa um dann schnell abzuhauen und noch mehr Crack zu rauchen. Essen tun sie natürlich nicht.


Irgendetwas stimmte doch nicht, so eilig, wie die es hatten. Ich ging mit meinen Cousins zu einem freien Tisch und wir aßen. Pass auf, da kommt das DramaLama und rotzt dir noch derbe den ekligen Klumpen Drama ins Gesicht.

10 Minuten bevor die nächste Stunde anfing, stand Mina plötzlich vor uns, um uns abzuholen. Crackteleportierung. Bekommt man dadurch. Sie gehen zusammen zum Sportunterricht.

Leerer kommt und macht auf. Spannend. Auf auf zu Umkleide! Im Moment stand Selbstverteidigung auf dem Plan. In welcher Schule lernt man Selbstverteidigung? Wird bestimmt Plotpoint. Ich nahm mir vor mit Mina zusammen zu machen, auch wenn sie fast 1 1/2 Köpfe kleiner war. Und weil sie die geilste, schönes beliebteste Crackbitch der Schule war.


Kapitel 4 -

-Minimalas Sicht – langsam frage ich mich, ob die anderen auch noch eine Sicht bekommen.

Die drei Crackbitches machen natürlich nie Sport mit, so edgy und Kuhl! Wie auch? Indem ihr euch bewegt, verdammt nochmal. Ach ja, nur wegen den doofen Typen muss sie hin, is klar. Meine beiden Mädels hatten noch etwas vor, bestimmt Crack rauchen. Ihr bleibt aber nichts anderen über als dazu bleiben. Selbstverteidigung. Geht's noch schlimmer? Ja, verficktes Crack rauchen. Wird mir nicht oft genug in der Story betont, daher übernehme ich das mal.

Der Boden wird vorschriftsmäßig von Drillsargent Oberleereruss mit Matten ausgelegt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Andy etwas plante. Der soll mal nicht nerven. Tust du ja schon zu genüge.


- Rantys Sicht -

Matten liegen, top. Mina blieb nichts anderes übrig, der Lehrer meinte genauso wie ich, dass wir ein gutes Team wären. Und das meint er warum? Ach ja, Ranty findet sie total kawaaiiiiii!

Sie lernen Grundlagen, vorallem wie man Gegner ausschalltet. Aber Ranty ist ja total trainiert und hält das für Weiberkram, so edgy. Ich hatte Hoffnungen mein Junge. Minimala findet es auch nicht toll, natürlich. Sie würde lieber Crack rauchen, rate ich mal. Als wir die Techniken, wie man sich währen konnte, am Partner ausprobieren sollten, war ich sehr rücksichtsvoll. Mina nicht. Zum Glück war sie nicht gerade stark. Weshalb die Techniken nicht wirkten, die ja darauf ausgelegt sind einen Körperlich überlegenen auszuschalten bzw festzunageln. Die Geschichte hat keine Ahnung. Als nächstes Werfen.

Interessant. Mal sehen, wie Mina sich auf dem Boden, unter mir macht. Noin! Ich dachte, das wäre ein proto netter Typ. Aber auch er ist nur ein Arsch Pappaufsteller. Nein er ist Kuhl und Edgy! Ganz Gentleman lässt er sich fallen. Sie macht was falsch. Ich warf sie über mein Knie und setzte mich blitzschnell auf ihre Hüften. Sie lag nun auf dem Rücken unter mir und hatte keine Chance aus ihrer Position zu entfliehen. Er grinst sie an, oh boy. Wohin wird diese Szene führen? Minimala keift ihn an, dass er ein Wichser wäre. Ranty will das sie sich entschuldigt. Dann ändert sich ihre Stimmung zu Panik, wie er merkt.

Sie kam mir leicht panisch vor, aber so, als wollte sie Angst unterdrücken. Angst? Ach kacke, muss es immer verfickte Vergewaltigung sein? Das ist eh so ein Hinweis, wie mit einem Zaunpfahl. Ach ja, der Klassenstreber kommt um die Holde Maid zu retten und für sie einzuspringen. Ranty gibt sofort klein bei. Hi Streber ich mag dich, du bist halbwegs sympathisch!

Die Situation verwirrte mich sehr, Wie konnte man es nicht mögen, wenn ich mich auf wen setzte Der Streber half Mina hoch und legte einen Arm um sie, während sie zusammen in der Jungs Kabine verschwanden. Uh! Natürlich der Streber, Friendzone. Ranty folgt ihnen und alle anderen verfallen ins Starre. Der Leerer ist nicht mehr existent. In der Umkleide sitzen die beiden eng umschlungen. Minimala weint.


Ich ließ ihr zwar keine Chance zur Flucht, aber verletzt hatte ich sie doch auch nicht, oder?! Plötzlich meldete der Streber sich wieder zu Wort. Wie kann er es wagen! Du Statist! Ranty ist einfach dumm und hat keine Menschenkenntunis oder Reinvermögen. Der Streber will ihn verscheuchen. Mininmala gibt ihm einen Kuss auf die Wange und haut dann ab. Streber macht den Gandalph.

Der Streber ging zurück in die Halle. Ich boxte vor Wut auf mich selbst und alles um mich hier rum, auf die Wand ein und ging dann ebenfalls zurück. Klar, mache ich auch immer, wenn ih wen unabsichtlich verletzt habe. Die einen rauchen Crack und der hier macht sich selbst platt. Junge, wie wird es bloß weiter gehen, die Spannung steigt immer weiter!

Tags: fandom : original : 301-350, genre : mary sue/gary stu : 0551-0600, jaeger : lordironread, verrisse : 1051-1100
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 8 comments