Fraeulein_Karma (fraeuleinkarma) wrote in verreiss_mich,
Fraeulein_Karma
fraeuleinkarma
verreiss_mich

  • Location:
  • Mood:
  • Music:

"Incest~Why do you say that you and I love doing this to me then hurt so much?"

Der absolut geniale Titel dieser Zerstörungsmaschine: Incest~Why do you say that you and I love doing this to me then hurt so much?
Das von der Dunkelheit eroberte Fandom: Kingdom Hearts
Der Name des Schmieds, der fast so genial ist, wie der der Fic:
VaniVenVsVaniSora

Der ergreifende Plot, der eigentlich besser als das Spiel selber ist: Vanitas und Sora sind Zwillinge und schwulen sich an. Doch dann kommt Ventus und redet einen Satz mit Vanitas.
Die der Dunkelheit verfallenen Herzen: Sora ist ein kawaii eifersüchtiger Uke und die ganze Zeit nur entweder am Kichern oder am Bocken. Vanitas hat sich einen riesigen Smiley ausgedruckt und auf seinen Helm geklebt. Ven macht eigentlich gar nichts.
Die ins Chaos gestürzte RS/G: Beschwehrt euch nicht.

Das schlimmste an der Geschichte: Vanitas Q___Q
Das beste an der Geschichte: Sie ist abgebrochen und außer Vanitas und Sora kommen alle Canon-Charaktere nur in Nebensätzen vor.

Pressestimmen:

LightningXHope sagt: „Omg das Kapi war so Kawaii *_________*
Sora is voll Cute wenn er eifersüchtig ist :D“


„Ventuuuus *sabber* Vanitaas *auch sabber*
Soraaaaaa *gaaanz schlimm sabber*
Geeeeeil ey !!!“

~AlexaUchiha



Ja, ich weiß, ihr wollt alle wissen, wie Nivea endlich Lokimotive knallt und mehr Märchenstunden von Reinfall lesen UND ich sollte keine Fandoms mehr an Land ziehen, aber... aber seht es euch an! Wie könnte ich anders?!

Kapitel 1: In Gedenken an Vanitas.


Wir erhalten einen Hinweis, dass dies die erste Fic des Autors ist. Laut seinem Profil war dieser zu dem Zeitpunkt übrigens schon über 20.

~Sora~ (Das ist übrigens eine absolut relevante Information, weil einfach jedes Kapitel aus Soras POV ist)


Sora prügelt seinen Wecker und setzt sich im Bett auf. Vanitas liegt auch darin herum. Ich seufze laut und dann zwicke ich ihm in die Seite, er schreckt so sehr auf das er mit dem Kopf gegen den Lottenrast des oberen Bettes des Hochbettes knallt. Dadurch wird auch Lotte unsanft aus ihrer Rast geweckt. Sie springt mürrisch von ihrem Bett herunter und tritt Vanitas ins Gesicht, was diesen tierisch anmacht.
"Soraaa manno!" beschwehrt er sich und streicht über seine Beule in seiner Hose.



Sora kichert vor sich hin, weil lol und so. Ehe die beiden Verunstaltungen (Vanitas, warum?! Q____Q) aufstehen und in die Schule gehen, werden wir mit der ersten dummen Anschwulung konfrontiert. Und das so früh am Morgen...

Er verdreht die Augen, dann zieht er mich zu sich, ich laufe rot an und er grinst:" Du stellst dich ja immernoch so an."

Und schon landen seine Lippen auf meinen und ein inniger Kuss entsteht aus dem Kingdom Hearts. Xemnas lacht. Xenahort lacht. König Mickey schreit laut „Noooiiin“.

Sora will aber nicht so früh am Morgen.
Er grinst udn wuschelt mir dann durchs Haar.
"Okay ist ja gut Master Sora."


Nach den Worten deckt er sich vorsorglich wieder zu und knockt sich anschließend mit dem Griff seines Schlüsselschwerts selber aus, wovor ihn allerdings sein Helm beschützt. Also steht er resignierend auf und zieht sich zunächstmal eine Boxershorts an.

Sora steht auf und rennt ins Bad. Weil die beiden ja nur Sex miteinander haben oder zumindest nackt im gleichen Bett schlafen, können sie nicht beide gleichzeitig ins Bad und Vanitas zickt herum. Sora hat einen halbwegs sinnvollen Einwand:

"Wir können auch zusammen ins Bad."
"Will ich aber nicht Perverso!" Iiih, du guckst mir nur meinen Schniedel weg! Reicht ja wohl, dass du ihn anfassen durftest!


Sora, seines Zeichens scheinbar generischer Pixie Dream Uke, kichert schon wieder.

"Hast du ein Glück das du so süß bist! Sonst würde ich dich jetzt mit meinem Schlüsselschwert aufschneiden und mit dir fusionieren, um die X-Blade zu erschaffen...!"
Sora ist irgendwann fertig und kommt raus, aber – le gasp – Vanitas ist nicht mehr da!

Und dann kommt dieser in den Raum und neben ihm explodiert ein anderer Junge.
Ich schaue ihn an. Er hat blonde Haare und Meeresblaue Augen. Es ist Luxord!
"Wer hat die Kokosnuss geklaut?", frage ich Luxord. Luxord wirft sich daraufhin fröhlich lächelnd vor einen Zug, der zufällig gerade durch den Flur fährt. Als Ersatz steigt aus dem Zug ein neuer blonder Pappaufsteller mit blauen Augen.
"Ein Neuling er kommt zu uns ins Zimmer." meint vanitas und lächelt mich happy an, weil er einfach so ein geselliges Kerlchen ist.



Doch ich finde das überhaupt nicht toll. Schließlich sind wir zusammen und unser Zimer ist der Einzige Ort wo wir das sein können. Was ist aus den guten alten Badfics geworden, in denen Mittelschüler heimlich im lauschigen Putzmittelschrank Oralsex ausgetauscht haben?
Ich schaue verletzt auf Riku, der die ganze Zeit vor unserem Bett auf dem Boden lag und Eier schaukelte.

Der Eindringling ist Rufus Shinra, der hier ist, um auf Destiny Island ein Monopol für die Herstellung rechtsradikaler Sockenpuppen zu erschaffen Ventus, der vorschlägt, dass man ihn Ven nennen darf.

"Klar doch!" meint Vanitas mit überglücklicher Stimme. Er war so froh, dass er endlich jemanden Ven nennen durfte. Sein ganzes Leben wartete er schon sehnlichst darauf, jemanden zu treffen, der sich von ihm Ven nennen ließ und nun wurde sein Traum Wirklichkeit und er kann glücklich sterben.

Sora ist beleidigt, weil Meersalzscheiß und geht aus dem Raum.

Wie er mit Ventus gesprochen hat, spricht er normalerweise nur mit mir.... Noch nie hatte Vanitas zu jemand anderem als Sora „Klar doch“ gesagt, weil er erst seit gestern existiert und überhaupt noch nie mit jemand anderem geredet hat.

So das wars dann erstmal.
Bitte hinterlasst Kommis.
Anti-Schwarzleser! Pro Life! Recycelt! Smoking kills!
Mfg Takashi


Kapitel 2: Rikus Hämorrhoiden

~Sora~ (Ich habe übrigens das nagende Gefühl, dass es sich hierbei gar nicht um Kingdom Hearts!Sora, sondern um Sofa aus Troll!Australien handelt, aber eine Bekanntschaft zwischen Sidonie und VeniVaniVenSoraVaniVaseVarumdasalles ist mir nicht bekannt)

Warum hat er so mit Ventus geredet? Normalerweise gibt er sich Jeden außer mir ganz kalt, aber mir gegenüber verteilt er tanzend Rosenblätter durch den Raum zu „Happy“ von Pharell Williams, also warum redet er dann gerade mit diesem Blondi so glücklich. Tja, Sora, Vanitas tanzt für Ven, weil er sich freut, endlich fusionieren zu können :>


Sora fällt auf, dass er sich völlig bescheuert aufführt und er bockt trotzdem noch etwas vor sich hin.


Plötzlich geht Kairi neben mir und fragt:"Was ist mit den Hämorrhoiden von Riku los Sora? Ich habe davon schon lange nichts mehr gehört. Du siehst so mitgenommen aus! Hast du sie ihm entfernt? Hat Vanitas wieder was blödes angestellt? Mit irgendwem fusioniert? Die X-Blade erschaffen? Die Welt in Dunkelheit gehüllt? Den Klodeckel nicht runtergeklappt?"
On a serious note: Ich bin schon für so Kleinigkeiten, wie die Tatsache, dass Kairi in dieser Fic keine hysterische schwanzsüchtige Bitch ist, unerträglich dankbar.

Sora verneint. Rikus Hämorrhoiden haben nichts damit zu tun und eine X-Blade gibt es auch noch nicht. Er erklärt ihr, dass er doof findet, dass Ventus da ist und sie sagt dazu nichts weiter. Sora war ja noch nie der „the more the merrier“-Typ, im Gegensazu zu Vanitas, diesem sozialen Schmetterling.


Im Unterricht sitzt Vanitas neben Ventus und Sora zickt darüber.

Und welcher Depp sitzt jetzt neben mir, genau Axel. Sonst sitzt nur ungefähr Axel neben mir und halb Zexion auf meiner anderen Seite, Demyx' linkes Ohr hinter mir, Riku vor mir und seine Hämorrhoiden müssen wegen schlechten Benehmens meist vorne vorm Pult sitzen. Aber heute waren Riku und seine Hämorrhoiden nicht da, weil sie entweder beim Arzt oder in den Flitterwochen sind und Axel war dafür genau da. Das macht mich seelisch fertig, weil das hier die OCD-Highschool ist, die man abschließen muss, um auf dem OCD-College in Austrollien angenommen zu werden.

Und Axel und Sora hassen sich ja so schrecklich. Weil Axel einfach der schlimmste Charakter ever ist.



In der Pause mag Sora nicht mit Vanitas reden, sondern spielt jetzt mit seinen neuen Freunden: Kairi und irgendwelchen namenlosen Randerscheinungen. Riku hat es scheinbar nie gegeben ist wegen seiner Hämorrhoiden ja nicht da.

Und wieder im Zimmer unterhalten sich Vanilein щ(Дщ) und Ventus miteinander und schließen mich völlig aus, erst als wir ins Bett gehen, legt sich Vanitas neben mich und fragt besorgt:" Was ist eigentlich mit den Hämorrhoiden los, die Riku letztens hatte? Hat er deswegen noch einmal mit dir gesprochen? Ich habe dich heute in der Pause gar nicht gefunden, denn ich musste Unversierte heraufbeschwören und die Dunkelheit verbreiten! Da dachte ich, du wärst bei Riku und entfernst sie ihm."

Vanilein


Vani Bunny findet voll kawaii, wie eifersüchtig Sora ist. Dann kuscheln sie herum.


So hier gehts dann a mal weiter ^^
Muss ja wohl sein o_o xD Muss sein? Warum? Ist der Autor in Wahrheit Xemnas und diese Geschichte sein neuer Versuch, Kingdom Hearts zu erschaffen? Denn wenn er glaubt, mich mit dieser Perversion geliebter Charaktere dazu bringen zu können, mein Herz rauszureißen und in den Himmel zu werfen... dann hat er das jetzt geschafft. Huldigt Kingdom Hearts!
Nich das ihr euch nachher noch beschwehrt xD Ich erkenne da was... Beschwehrt... Das ist kein Rechtschreibfehler. Das ist ein subtiler Hinweis, dass wir uns nicht wehren sollen! Ergebt euch der Dunkelheit! Huldigt Kingdom Hearts!



Kapitel 3: Vani Bunny Sunny Honey

~Sora~


Sora wacht auf und stellt fest, dass Vani Bunny gar nicht mehr mit ihm kuschelt.
Ich drücke die Decke von mir runter und setze mich auf, dann ziehe ich mich erstmal um und verlasse das Zimmer, was mich in den Flur bringen dürfte, wenn ich richtig in der Annahme gehe, dass es sich um ein Internat handelt, aber warum sonst sollte den beiden Fehlschlägen ein neuer Mitbewohner zugewiesen werden.
Doch auch in dem Raum ist bloß Ventus, der seit Stunden nur im leeren Flur steht und dort die Kacheln zählt und ich schaue diesen fragend an.
"Oh Vani is was am erledigen" meint dieser, lächelt bei dem Gedanken, mit Vanitas zu fusionieren, die X-Blade erschaffen und sämtliche Welten in Dunkelheit zu tauchen und tanzt daraufhin verführerisch mit meinem Hula Hoop-Reifen.
Habe ich mich verhört oder hat der gerade echt Vani gesagt?  Sein Name ist nicht Vani! Es ist Vani Bunny! Boah Ven, du ungebildeter Primat.


Sora, ganz IC, zickt sofort Ven an, dass er Vani Bunny nicht Vani nennen darf. Ven findet das komisch, weil Vani Bunny ihm das erlaubt hat. Sora heult darauf eine Runde und rennt weg. Ich wünschte, ich würde das nur so dahersagen, aber es passiert wirklich.

Ich laufe durch die Gänge so schnell ich kann, dann laufe ich die Treppe runter, doch ich passe nicht auf und stolpere über einen Berg aufgetauter Tiefkühlpizzen, die Xigbar dorthin gelegt hat, um mir eine Falle zu stellen. Mein ganzer Körper schmerzt als ich unten ankomme und plötzlich ist einfach nurnoch alles schwarz... Lobet Xigbar! Huldigt Kingdom Hearts! Akzeptiert Xemnas als euren Herrn und Erlöser!

Sora wacht wieder auf und Vanni Bunny guckt ihn voller Sorge an.


"Oh Sora endlich bist du aufgewacht... Was war mit den Pizzen? Ich habe Xenahort gefragt, warum da tödliche Pizzen mitten auf der Treppe liegen, aber er meinte dann, er müsse ganz schnell los, Zigaretten holen und erklärt es mir, wenn er wieder da ist." fragt er besorgt, ich schaue allerdings bloß weg und schluchze.
"oh mann Sora es ist doch nicht etwa schon wieder wegen Ventus oder?"
"Doch, e-er hat V-Vani gesagt" meine ich schluchzent und wieder kullern mir Tränen die wangen runter. Vani Bunny war schockiert. Das konnte er nicht glauben. Auf der Badfic-internen Anti-Knigge-Skala lag „Vani zu jemanden sagen“ weit über „anderer Leute Körper übernehmen und einen Schlüsselschwert-Krieg starten“ und wird nur knapp übertroffen von „seiner Tochter Edelsteine schicken“. Wie konnte Ventus Sora so etwas antun?!

Vanitas strich mir zärtlich über die Haare und tat das einzig richtige: Er lieh sich Leons Gunblade und schoss ich selber in den Kopf.

Nein, natürlich beteuert Vani Bunny Sora, dass er der einzig wahre für ihn ist. Schmalziger Schmalz, wie man ihn nicht einmal von Seifer im Drogenrausch erwarten würde (und der schreit einen beim Struggle-Kampf immerhin an „Isn't this romantic?!“), geschweige denn Vanitas.

"W-Wirklich?"
Vanitas lächelt mich behutsam an und meint dann: "Natürlich Sori"
Und dann küsst er mich....

Und mit diesem verstörenden Brechmittel verabschiede ich mich, denn die Fic ist hier – Kingdom Hearts sei Dank – abgebrochen worden.
Ergebt euch der Dunkelheit!
Huldigt Kingdom Hearts!
Akzeptiert Xemnas in euren Herzen!



Und ja, das mit dem neuen Fandom tut mir mal wieder leid. Aber ich hoffe insgeheim, irgendwann einen Preis für die meisten neuen Tags zu bekommen.
Tags: fandom : kingdom hearts, genre : alternatives universum : 001-050, jaeger : fraeuleinkarma : 051-100, verrisse : 1001-1050
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 14 comments