shigeku (shigeku) wrote in verreiss_mich,
shigeku
shigeku
verreiss_mich

  • Mood:

Amelia Geschichten oder „Wie habe ich möglichst viel Sex?“

Name der Geschichte: Amelia Geschichten

Fandom: Harry Potter

Name des Verbrechers: Flutstern (15 jährige Autorin der als ab 18 eingestuften Geschichte)

Die OCs: Amelia und ihre beste Freundin Shali. Beides hormongesteuerte Sues, denen es nur darum geht mit möglichst vielen oder Snape im Bett zu landen.

Die zu Pappaufstellern umfunktionierten Canoncharaktere: Sind nur dazu da, um mit Amelia Bettsport zu haben. Hirn scheint bei ihnen gelöscht worden zu sein, da sie allesamt auf sie hereinfallen und ihre einzige Funktion Amelias Zeitvertreib im Bett, im Pool oder anderswo ist.

Der (nicht vorhandene) Plot: Sex, Sex, nochmal Sex und enttäuschte Pappaufsteller, die sich tatsächlich Hoffnungen gemacht haben. Shalis Funktion ist es, sich Amelias Bettgeschichten anzuhören und Snape anzuschmachten.

Macken im Stil: Rechtschreibung lässt sich hier als Schlechtschreibung bezeichnen. Namen müssen erraten werden ( ich sag nur Slyhsehins -.-), allgemein viele Tippfehler, vergessene Buchstaben und viele Fehler Groß- und Kleinschreibung. Grammatikregeln werden ebenfalls ignoriert, also alles typischer Badficstyle.


Hallo :)

Das hier ist mein erster Verriss, bei dieser Fanfiktion konnte ich einfach nicht widerstehen, Nehmt euch am besten Hirnbleiche oder schaltet euer Gehirn für eine Weile aus, wenn ihr es könnt.

Zitate

Kommentare und Zusammenfassung

Einfügungen

Dachse oder „Ein Stöpsel für Rammelia“

Am Anfang sitzt Amelia, eine Freundin von mir gab ihr den Spitznamen Rammelia, den ich mit Erlaubnis hier verwenden werde, am Huffelpuf Tisch Gleich im ersten Satz wird klar, dass Recherche für diese Autorin ein Fremdwort ist. Positiv muss man ihr jedoch anrechnen, dass sie das 4. Haus Hufflepuff nicht unberücksichtigt lässt, wie es viele Autoren tun. Sie entdeckt Cederic den perversen Zwillingsbruder von Cedric, dass zusätzliche „e“ steht übrigens für erotisch und denkt: Mh...,dachte ich mir, der wäre bestimmt gut im Bett. Zweiter Satz und schon wird deutlich, dass sie nur an das eine denkt. Sie unterstellt Cederic, dass er schon mit vielen im Bett war. Fragt sich nur, woher sie das weiß, nicht jeder spricht so offen darüber. Ja, mache würden mich eine Schlampe nenn Wie kommen die nur da rauf? ö.ö aber die die mich kenn nennen mich sogar immer so, weil es einfach stimmt, doch das betrifft nur ihre beste Freundin Shani die von mir den Spitznamen Sahne bekommt. Sahne sitzt an ihren Haustisch und redet mit einigen Slyhsehins, Slytherin ist zwar ein wirklich schweres Wort und ich gestehe, dass ich auch eine Weile gebraucht habe, um es richtig schreiben zu können, aber nachschlagen ist doch nicht zu viel verlangt, oder? Außerdem ist es sehr selten, dass Slytherins sich mit Schüler aus anderen Häusern abgeben und besten Freundschaften schließen sie erst recht nicht mit ihnen. Dabei schaut Sahne immer wieder zu Snape, denn sie steht klar auf ihn, was Rammelia so gar nicht verstehen kann. Wahrscheinlich versteht sie nicht einmal, wie man überhaupt auf jemanden stehen kann, es geht ihr eh nur um Sex, aber das werdet ihr ja noch lesen, wenn ihr durchhaltet. Für Rammelia war jedoch etwas anderes viel wichtiger, nämlich: Wie bekomme ich Cederic dazu sich von mir flachlegen zu lassen? Na gut es war sowieso nicht sonderlich schwer für mich nen Jungen zu bekommen, aber jeder ist ja anders. Lauf fort Cederic, lauf einfach fort.... Sie entschließt sich zu einer spontanen Kurzdiät, lässt das Essen ausfallen und verschwindet, um eine Weile durch Hogwarts zu spazieren. Dabei findet sie den Raum der Wünsche und wenig später ist Sahne auch da. Der Raum der Wünsche erscheint nur, wenn jemand ihn wirklich braucht und Plaudern mit der BF gilt für mich nicht als Notfall. Sahne erkennt natürlich sofort, was Rammelia vor hat. "Na wenn willst du ins Bett krigen?", fragte sie ohne Umschweife. "Cederic, ich hab ihn vorhin kurz gesehen und er sieht aus, als wäre gut im Bett.", Sahne setzt sich zu ihrer BF und will wissen :"Denkst du eingetlich immer nur an das eine, du Schlampe?". "Ja." Na also, sie gibt es sogar zu!


Rammelia verlässt den Raum und läuft weiter ziellos herum. Eigentlich will sie nur Cederic finden, aber dass direkt zu schreiben wäre ja zu offensichtlich. Auf ihrem Rundgang sieht sie eine helle Katze. Ein Animagus also, war klar, dass muss jede „gute“ Sue sein, ob Rammelia auch einen hat? Shani, sie will wahrscheinlich wieder Snape stalken. Verspürt noch jemand den Drang, Snape vor ihr retten zu wollen? Also ich ja! Wie mir schon klar war steht durch Plotmagie plötzlich Cederic vor ihr. Ich ging auf ihn zu bis ich ganz nah vor ihm standt. "Hey.", hauchte ich. "Hey. Amelia, richtig?" Zu seinem Unglück kennt er nur ihren Namen, der Arme weiß gar nicht, was noch auf ihn zukommt. "Ja, genau Cedric“ Ich dachte, dass ist Cederic? Ist der etwa schon wieder vergessen und sie hat den nächsten? ö.ö "Was kann ich für dich tuhen?", fragte er. „Mitkommen und mit mir Sex haben, aber sofort!“ Ich trt noch einen Schritt näher an ihn ran. Sie steht doch schon ganz dicht bei ihm, steht sie jetzt in ihm drin? Ist er etwa ein Geist? öwö Sie schlägt ihm eine Fahrt in den Himmel vor. Jetzt sieht es mehr so aus, als wollte sie ihn umbringen und nicht flachlegen. Cederic kapiert nicht, was sie meint. Ich bin mir da auch noch unsicher, umbringen oder flachlegen? Ist er wirklich so Begriffstutzig oder tut er nur so um nicht mit mir schlafen zu müssen? Ich würde das zweitere bevorzugen :D Sie flüstert ihm ins Ohr, dass er es wüsste und küsste dann sein Ohrläppchen um meinen Kopf nicht bewegen zu müssen. Dann knabberte ich dran. Immerhin hatte ich das Essen ausfallen lassen und jetzt hatte ich Hunger und er schmeckte so gut nach Keksen! Damit macht sie weiter, bis sie der Meinung ist, Cederic hätte kapiert, was sie von ihm will. Sie fragt noch mal nach aber er macht nichts. Ich wusste wenn er das nicht wollen würde hätte er sich schon längdt gewährt. Oder er befindet sich in der Schockstarre. Sie geht mit ihm in ein leer stehendes Klassenzimmer und küsst ihn, was er auch gut kann. Ein paar Sicherheitsmaßnahmen wären nicht schlecht, aber ihr ist es bestimmt egal, wenn jemand rein kommt. Ich fuhr mit der Hand dem Fahrrad von seinem Knie zwischen sien Beine und streichlte ihn. Sofort wurde sein Penis steif. Nur die wenigstens Kerle werden so schnell steif, aber offenbar ist Cederic genauso notgeil wie sie. Sie zieht ihm das T-Shirt aus und wirft es durch den Raum. Einfach hinlegen wäre doch langweilig! Cederic macht dasselbe bei Rammelia. Ich sah seinen Oberköpermuskolösen Oberkörper. Doppelt hält besser und wer es noch nicht kapiert hat, sie sieht seinen Oberkörper und der hat Muskeln. So drei mal müsste reichen. Ich musste aufstöhnen als ich siene Hand zischen meine Bein spührte. Das musste ich einfach, obwohl ich es nicht wollte. Sie macht seine Hose auf, er zieht sie aus und schleudert sie weg. Wie schon gesagt, einfach weglegen ist langweilig. dann legte er eine Hand auf meinen Rücken und befreite meine gefangenen Brüste vom BH. Der BH sorgt also nicht für Halt, sondern hält die Brüste gefangen, wusste ich auch noch nicht! Er fing (sie) den Teig an zu kneten und wieder musste ich stöhen, weil ich mit ihm Sex haben wollte, aber er backen bevorzugte. Cederic legt sie auf einen Tisch und sie ziehen sich gegenseitig den Rest aus. Cederic zog meine Bein aus einander, aber bevor er in mich eindirgnen konnte sah ich noch ein mal auf, er hatte ein breiten aber dafür kurzen Schwanz. Also einen Stöpsel, wenn er damit nur dafür sorgen könnte, dass er untere Eingang der Sue für immer verschlossen bleibt, damit sie nicht noch mehr Typen flachlegen kann... Sie wird wieder dazu gezwungen zu stöhnen und Cederic fing an in mir rumzustochern. Der muss echt schlecht sein, oder er hat einfach keine Lust auf sie und sie zwingt ihn in Wirklichkeit dazu. Er war wirklich so gut, wie die ganzen Weiber immer sagen. Dann leidet sie an einer Geschmacksverirrung, rumstochern klingt total unerotisch. Wenn ich rumstocher, dann mit der Gabel in meinem Essen, weil ich keinen Hunger habe. Es dauerte nicht lange da kam ich schon. So schnell kommt keine Frau, aber bei Rammelia muss natürlich alles schnell gehen. Er folgte mir paar Stöße später in den Himmel. Er sagte, dass er überrascht wäre, dass ich bei seinem Rumgestocher gekommen wäre und sackte über den Tisch und atmete Schwermetall aus. Auch Rammelia ist etwas erschöpft, dennoch will sie sofort die 2. Runde. Sie schnappt sich sein Glied massirte es und es dauerte nicht lange da war es wieder steif. Wieder wird Cederic ungewöhnlich schnell steif. Sie zieht ihn zu einem Stuhl und nutzt sanfte Gewalt Ein Oxymoron, allerdings frage ich mich, ob die Autorin dieses Stilmittel überhaupt kennt, damit er sich setzt. Ich setzte mich auf sein Glied, welches in die Höhe schoss. Ich find, das hab ich gut hinbekommen und begann mich auf und ab zu bewegen. Beide stöhnen etwa gleich stark. Damit steht es unentschieden im Stöhnwettbewerb. Dieses Mal war jedoch etwas kürzer den es dauerte für mich nur ein paar Minuten bevor wir beiden kamen. Echt? Beim ersten Mal kam es mir nur wie wenige Sekunden vor. Erschöpft sagte ich, dass er verschwinden soll, ich hatte meinen Spaß, jetzt wollte ich ihn nicht mehr, aber seine Augen waren geschlossen. Sie bleibt noch kurz liegen und haut dann mit ihren ab. Sehr nett, Cederic nackt liegen zu lassen, ist ja nicht so, dass jemand reinkommen könnte. Sie verschwindet in ihrem Zimmer Shani und ich mussten uns ein Zmmer teilen, aber wir fanden das gar nicht schlimm. Wieso auch, immerhin sind sie beste Freundinnen. Allerdings werden solche Ausnahmen in Hogwarts nicht gemacht. Jeder schläft in seinem Haus und auch Sues müssen sich diese Regel halten, aber Plotmagie macht alles möglich! Als ich das Bild erreicht hatte und das Passwort gesprochen hatte macht ich mich sofot auf den Weg ins Bett Ich bin überrascht, dass sie nicht sofort Sahne alles erzählt, aber so ist das Kapitel kürzer, besser für mich. Das erste ist überstanden, nun wende ich mich gleich dem 2. zu.

Der Raum der Wünsche; Oder das erste Mal oder „Stöpsel wird durch Spritze ersetzt“

Rammelia wacht neben Sahne, die schon wach ist, in deren Bett auf. Haben die etwa nur ein Bett oder ist Rammlias Bett bei ihren Bettaktivitäten schon kaputt gegangen, sodass sie bei ihrer Mitbewohnerin im Bett schlafen? Es ist 4 Uhr 30 Morgends. Da haben wir ja noch eine Menge Zeit. Sehr ungewöhnlich, dass jemand so zeitig wach ist, aber immerhin muss Sahne noch den Bericht von letzter Nacht bekommen. "Na ne schöne Nacht gehabt?", fragte sie grinsend. Ich wusste es! Da hatte ich mich eindeutig zu früh gefreut. "Ja, und wie Cederic stochert genau so gut rum mit seinem Stöpsel, wie die andren Mädls sagen. Auch wenn Rammelia es hier noch einmal betont, so bin ich nicht von Cederics Qualitäten im Bett überzeugt. Sie sagt, dass es ihr nur um den Sex geht und dass sie sich noch mit anderen/ andere Jungs ausptobieren will. ausptobieren“ deute ich als eine Kombination der Wörter ausprobieren und austoben. Ich habe gehört Ron Wesley soll noch Jungfrau sei und Ernie McMealian auch. Ich dachte, sie will Jungs mit Erfahrungen, so klang es zumindest im ersten Kapitel, warum sie ihre Meinung ändert werden wir gleich erfahren. „Was meinst du, den beiden könnte ich in einer Nacht eine Menge zeigen. Immerhin ist es das einzige, was ich kann und damit will ich angeben!" Sexualkunde mit Rammelia, na Hilfe. Sie vergisst dabei aber, dass man vor der Praxis die Theorie beherrschen sollte. Sahne will sich da heraushalten und sagt, dass ihr schwärmen von Snape lieber ist, als sich wie Rammelia nur damit zu beschäftigen, Sex zu haben. Dadurch wirkt sie mir sogar kurzzeitig sympathisch. Ach lasse ich sie mal, dachte ich mir. Mit ihren Schwärmereien benimmt sie sich sogar besser als Rammelia, ich bevorzuge da ihre Art. "Achja, wir habe heute bei Lumpin Lupins Sachen sehen wirklich manchmal aus wie Lumpen, doch der Spitzname ist fies, aber was erwartet man von einer Sue?, Verteididugud geden die dunklen Künste also wenn dass so ist hätte Snape doch Verteidigung gegen die dunklen Künste übernehmen können, Lupin macht ja was ganz anderes in der letzten Stunde.", sagte ich. Sahne ragemodet über das Fach und sagt, sie würde es lieber bei Snape haben. Aber der macht doch schon die Verteidigung gegen die dunklen Künste und Zaubertränke, die Verteididugud dageden kann doch Lupin übernehmen, sonst wird das für Snape zu viel. Die übergroße Fledermaus?" Nein, die kleine Ameise. Sie droht damit, bei Snape die Prüfung absichtlich schlecht zu machen. Als würde Snape sich um die Noten seiner Schüler sorgen! Sahne verteidigt ihren Traummann, im dem sie Rammelia mit einem Kissen bewirft. Vergesst Worte, drückt es mit Kissen aus, ist viel besser!

Der Unterricht war langweilig und ich merkte wie Ron Weasly mich durch Plotmagie immer wieder anschaute. Sobald die Sue nur daran denkt, jemanden flachlegen zu wollen, interessiert er sich für sie. Vielleicht hat sie ihm ja Liebestrank untergemischt, zutrauen würde ich es ihr. Sie ist sich sicher, dass es nicht schwer wird ihn rumzukriegen. In der Pause trifft sie jedoch erst einmal auf Cederic. "Warum bist du gestern einfach gegangen und hast mich da liegenlassen? Lupin hat mich da nackt gefunden, dass war total peinlich. ", fargte er und küsste mich. Sie regt sich darüber auf, dass er nicht kapiert hat, dass sie nur mit ihm schlafen wollte und stößt ihn von mir weg nicht wirklich sanft Nette Umschreibung dafür, dass er fast umgefallen wäre. Sie fragt, warum er das macht. "Ich dachte wir wären zusammen, aber das sind wir nicht, oder?", frgte er leicht verletzt. Nur leicht? Na ja, er hatte auch schon viele, aber trotzdem ist man bei so was nicht nur leicht verletzt. Oder Rammelia ist so gefühllos, dass sie es gar nicht wahrnimmt. "Natürlich nicht. Das war eine einmalige, zugegeb schöne, aber dennoch einmalige Sache.“ Sie sagt ihm, dass sie besseres zu tun hat, als mit dem Typen zu reden, mit dem sie gestern Sex hatte, nämlich Ron rumkriegen, und lässt ihn einfach stehen. Um mich herumm sahen mich alle an, ich konnte ihnen ansehen, dass sie mich für eine Schlampe hielte, das fehlte mir noch. "Was ist habt ihr nichts bessere zu erledigen als mich anzuschauen?" Jede Beschäftigung wäre da besser, aber wenn sie das an einem öffentlichen Ort macht, kann sie nicht erwarten, dass alle abhauen. Dan rief mir zu, dass ich eine Schlampe sei, wer auch immer dieser mysteriöse „Dan“ sein soll, mir kommt er sympatisch rüber <3 und ich drehte mich um und ging zu Shani. "Du bist unverbesserlich.", sagte sie. Na da hat Sahne mal Recht. "Du auch“, erwiderte ich. Sie gehen zum Essen, damit Rammelia nicht später Ron anknabbern muss. Cederic war nicht anwesend aber Rammelia interessiert sich nicht dafür. So wie sie das betont, könnte man meinen sie leugnet ihr Interesse nur, aber natürlich täuscht das. Ich sah zu den Löwen die Hagrid geholt hatte, weil er einen Zirkus in Hogwarts aufmachen wollte und sah das Ron mich anstarrte und als er merkte das ich ihn ebendfalls ansah wurde er rot und sah schnell weg. Richtig Ron, schau die bloß nicht an, die will dich nur ins Bett bekommen. Sie isst auf und schreibt Ron einen Zettel: Raum der Wünsche. Heute Abend. 9 Uhr. Sie drückt ihm den Zettel in die Hand und verschwindet. Sonst ist sie immer so direkt, aber hier ist sie plötzlich zu feige, ihn direkt zu fragen, oder sie will nicht, dass jemand es mitbekommt und Ron vor ihF warnt.


Rammelia hat Langweile im Unterricht, will aber auch nicht aufpassen um was dagegen zu machen. Dabei hätte sie es sehr nötig, sich mal anzustrengen. Nach der Stunde will Lupin noch etwas mit ihr besprechen und so wartete ich wieder willig bis alle raus waren er Zeit hat um mich flachzulegen. Hört sich so an als würden die das öfters machen. Sie will wissen, warum sie warten musste. Also wird sie doch nicht flachgelegt? Glück gehabt... "Ich fürchte ich werde ihnen Nachhielfe geben müssen.“ Wie ich schon dachte, ihre Noten sind mies. Sie habe aber auch ein ganz andere Sache dringend nötig, dachte ich mir. Jetzt dreht sie es um und will ihn flachlegen. Erst Ron, dann Lupin? Oder etwa beide gleichzeitig? ôvô Lupin bestellt sie am nächsten Tag um 8 in sein Büro. Also wird doch nichts aus dem Dreier mit Ron, gut. Sie verabschiedete sich und geht aus zu Sahne und erzählt ihr, dass sie Nachhiefe bekommt. Gerade war das nocFh Nachhielfe. Außerdem, es gibt keins der beiden in Hogwarts, dort wird nicht einmal Nachhilfe angeboten. „Wirklich?", fragte sie. "Ja, weil meine Noten so schlecht sind. „Nein, ich lüge dich nur gern an.“ Rammelia hat natürlich schon einen Plan, ihre Noten anders aufzubessern. Sahne will wissen, ob sie überlegt mit ihm zu schlafen. Große Überraschung! "Ja, aber vielleicht begnüge ich mich auch damit ihm ein zu Blasen.", meinte ich. Ist auch nicht besser und zählt ebenfalls unter Sex.


Ich war im Raum der Wünsche für Notfallsex und wartrte auf mein Spielzeug. Hier beweist sie wieder, dass Gefühle ihr vollkommen egal sind, aber das wussten wir ja schon. Ron erschien bald und fragte Rammelia ganz naiv, warum sie ihn herbestellt hatte. Sie flüsterte: "Ich möchte dich heute Nacht Dinge erleben lassen, dass du glaubst du bist im Paradies. Wenigstens will sie Ron nicht umbringen und in den Himmel schicken, aber das Paradies stelle ich mir anders vor und Ron bestimmt auch. Aber so wirsr du auch gleichzeig wahrscheinlich etwas lernen." Die selbst ernannte Sexualkundelehrerin legt also los und wie ich schon dachte, die Theorie lässt sie weg und geht zur Praxis über. Ron hatte nichts kapiert von dem, was Rammelia ihm gesagt hatte, kann er auch nicht, aber dann übernimmt die Sue eben die Führung.
Ich fing an ihn zu küssen, bevor ich an fing ihn auszuziehen. Ron lässt das natürlich alles mit sich machen, aber wahrscheinlich steht er unter Schockstarre. Sie stellt fest, dass Cederic mehr Muskeln hat und sieht sich sein Schwanz an, er war lang aber dafür dünn. Eine Spritze also, schade dass da kein Mittel gegen notgeile Sues drin ist. Noch war er komischerweise schlaff, aber das würde sich gleich ändern. Erster wichtiger Punkt, den wir uns aus Rammelias Unterricht nicht merken sollten: jeder Junge muss beim Küssen und Ausziehen steif werden, sonst stimmt was nicht mit ihm. Sie bringt Ron dazu, sich aufs Bett zu setzten und zieht sich dann selbst aus. Was sie mit den Sachen macht, wird nicht beschrieben, aber ich glaube sie schmeißt sie ausnahmsweise nicht durch den Raum. Ich sah dambei immer wieder auf sein Glied der langsam steifer wurde. Gut so. Wieder unnatürlich schnell steif, aber wenn es noch länger dauern würde, denkt Rammelia bestimmt, er wäre impotent. Ron muss sich auf den Rücken legen. Er tat was ich wollte. Bestimmt ist er so verängstigt, dass er sich nicht traut zu widersprechen. Ich bestieg ihn und führete seinen Schwanz in meine Scheide ein und fing an auf ihn herumzureiten. Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp *sing* Nach ein paar Stößen frage ich: "Sag mal Ronni bist du noch Jungfrau." Fragezeichen sind natürlich unnötig, außerdem kommt die Frage relativ spät und wenn sie schon angefangen haben, ist er es theoretisch gar nicht mehr. Ron braucht erst einmal eine Weile, um die Frage zu verstehen, bevor er sie bejaht. "Dann wird das hier was besonderes für dich."; meinte ich nur und rit weiter. So eingebildet. Sie denkt tatsächlich, es wäre eine Ehre für jeden Jungen, von ihr entjungfert zu werden. Unser Stöhen und Schreien hwllte von den Wenden er wieder und es hörte sich an als wären hier noch 20 andre. Das würde Rammelia bestimmt gefallen, eine Orgie und am besten sie mit 21 Jungen, dann hätte sie vielleicht nach einer Nacht genug. Ich ritt immer weiter dem Höhepunkt des Berges entgengen. Bis ich schließlich ein paar Stöße nach Ron kam. Es ist vorbei, so hat es länger gedauert als mit Cederics Rumgestocher, so langsam glaube ich, rumstochern bringt doch was bei Sex. Ich sah ihn an und er war eingeschlafen. So ein Mist. Obwohl er nicht wirklich was gemacht hat, sondern nur rumlag. Sie versucht, die 2. Runde mit ihm zu machen, während er schläft, aber er wird nicht steif. Würde sie es durchziehen, könnte man es sogar als Vergewaltigung ansehen und sie dafür von der Schule schmeißen. Es war gerade mal 10. Ob Shani bei Snape ist? Snape ist jedenfalls bessere Gesellschaft als Rammelia. Ich hoffte sie war noch da damit ich es ihrerzählen konnte. Weil sie bisher auch so viel Verständnis dafür hat.


Shani war leider noch da. "Na heute mal nicht die halbe Nach weg, sind dir die Kerle ausgegangen?", fragte sie. Ich chüttelte den Kopf und erzählte ihr alles. "Na Pech gehabt.", sagte Shani nur. Das sie sich nicht dafür interessiert macht sie wieder etwas sympathisch. Dann stand sie von ihrem Bett auf und verwandelte sich in die selebe Halle Katze wie letztes Mal und ging zu Snape, weil sie Rammelias Bettgeschichten nicht mehr hören wollte. Damit hat Sahne dass, was ich jetzt auch gern hätte: Ruhe vor Rammelia.

Wilde Nacht oder „gute Lügen ergeben guten Sex“

Rammelia war von der kurzen Runde mit Ron natürlich nicht ausgelastet und schläft schlecht. Die ist süchtig, eindeutig, ein Psychologe wäre da nicht schlecht... Da sie nichts zu tun hat, beschließt sie etwas essen zu gehen. Ich standt auf und machte mich auf zur Küche. Die Küche in Hogwarts dient nicht zu Selbstbedienung und Schüler haben dort eigentlich keinen Zutritt. Sie entscheidet sich wieder zu einer spontanen Kurzdiät, als sie Erni sieht. Wenn sie weiter so die Mahlzeiten ausfallen lässt, hab ich vielleicht Glück und sie verhungert :D. Den würde ich mir auch noch schnappen, wenn ich nicht so schwach wäre, weil ich wieder das Essen ausgelassen habe. Ich ging auf ihn zu. Jetzt geht das wieder los, erst das 3. mal und ich bin jetzt schon mit den Nerven am Ende, wo soll das noch hin? "Caspers, was machst du den hier?, fragte er. Richtig so Erni, lass dich nicht auf sie ein. Rammelia berichtet, dass Erni und sie sich nicht so besonders verstehen, aber Sex haben kann man natürlich trotzdem. Wenn das so ist, sollte ich es mit Sahne treiben. Sie ist zwar eine Sue aber ab und an doch ganz erträglich, reicht aus :P "Erni was machst du denn hier so spät in der Nacht?" Sie tut dabei ganz unschuldig, nimmt ihr nur niemand ab. "Plotmagie hat mich hergebracht. Das kann ich dich auch Fragen und seit wann nennst du mich beim weißt du, dass ich einen Vornamen habe?", fragte er. Rammelia gesteht, dass Erni und sie eigentlich zerstritten sind. "Ich wollte mich entschuldignen. mit dir Sex haben, weil Ron nicht lange durchhält", sagte ich. "Als ob es für so was ne Entschuldigung gibt.", sagte er leicht sehr wütend. Leider erfahren wir nicht, worum es geht, aber ich kann mir denken. Sie diskutieren, ob es dafür eine Entschuldigung gibt. Den Ausführlichen Dialog erspare ich euch. „Ich merke schon du hast es dringent nötig.", sagte ich. Erni ist entsetzt und Rammelia ragemodet, dass es so schwer sei, Erni rumzukriegen. Wenn ich die Zeit richtig einschätzte, versucht sie es höchstens seit 10 Minuten. "Caspers, ich kenn deinen Ruf und mit deiner Masche kommst du bei mir nicht durch." Wenigstens einer, der das erkennt hat, nur leider wird das nicht lange anhalten...Rammelia hat die ultimative Lösung; Erni eine Show vorspielen. "Erni hör mir zu. Ich habe mich geändert. Ich will jetzt noch mehr Sex als früher. Ich bin nicht mehr so, dass habe ich nur gemacht um von dir abzulenken." Größte Lüge ever und Erni sollte das eigentlich auch klar sein. Sie macht auf schüchtern, Erni fragt nochmal nach, ob sie das ernst meint. "Eini Gerade eben wollte sie noch Erni, jetzt schon wider Eini, der beste Beweis, dass sie eine Schlampe ist. ich liebe dich doch Und die anderen waren nur Zeitvertreib, weil notgeil eben.", "Amelia.", sagte Erini Schon wieder der nächste. Jetzt will sie 3 Pappaufsteller auf einmal ins Bett bekommen. Er hat sie seit der Auseinandersetzung nicht mehr so genannt. "Ich liebe dich doch auch. Oder was meinst du warum ich dich mied? Ich hatte gehofft, weil er sie nicht ausstehen kann. Ich habe das getan weil du mir weh getan hast mit den gasen" Gase? Hatte sie versucht, ihn zu vergiften? Sie schauen sich in die Augen. In seinen Augen konnte ich wahre Liiebe sehen. Pappaufsteller!Erni hat es nicht geschafft ihr zu widerstehen. Legen wir einen kurzen Trauermoment ein. Die letzte Hoffnung lässt sich gleich flachlegen D: Rammelia freut sich, dass er nicht kapiert was sie wirklich von ihm will. Ich beugte mich Vor und küsste ihn. Es geht los, Augen zu und durch. Ach nein, geht nicht, ich muss ja noch lesen... Er erwiderte den Kuss und wurde damit ebenfalls zum willenlosen Spielzeug gemacht und er wurde immer Leidenschaftlicher. Ohne dass sie es mitbekommt, schleift er sie in sein Bett. Erni scheint echt ein besonders guter Küsser zu sein, wenn er es schafft, dass Rammelia nicht mehr merkt, was um sie herum geschieht. Sie befreien sich gegenseitig aus den Oberteilen. Rammelia lässt sich dabei ungewöhnlich viel Zeit. Als sie endlich fertig ist streichelte sie seine Brust. Theoretisch müsste er davon schon steif geworden sein. Es folgt eine lange Beschreibung, wie sie nun Hosen und Unterwäsche loswerden, bis Rammelia zu dieser überraschenden Erkenntnis kommt: ich war nackt. Wow, wie unerwartet ô.O Aber wir sollten stolz sein, dass sie überhaupt was merkt. Als Belohnung dafür bekommt sie ein Mittel gegen ihre Sexsucht, obwohl ich mich darüber wahrscheinlich mehr freue als sie. Er streichlte und küsste meine Brüste. Dieses Mal geht sie es echt langsam an, immerhin ist es für den armen Erni nicht nur Sex, mir tut er Leid D: ich konnte nicht andres und musste stöhnen. Das klingt wieder so, als würde er sie vergewaltigen und sie würde das alles überhaupt nicht wollen, aber wir wissen ja schon, dass sie eine gute Schauspielerin ist. Irgendwann schmiss er mich auf die Matratze. Ich landete unsanft, brach mir dabei ein paar Knochen uns musste in die Krankenstation, so fiel der Sex leider aus. Das wärs doch, oder? Ein schlechter Lemon weniger XD. Außerdem hat Erni hier gerade eine neue Sportart erfunden: Sueweitwurf. Ich verleihe ihn hiermit eine Orden, weil er eine Verwendung für die ganzen Sues gefunden hat. Sie bringen sich in Position und Erni stieß wild und hafitig zu. Kein rumstochern, Erni hats eben drauf! Sie ist sich sicher, dass er schon einmal Sex hatte, aber dennoch war es wundervoll. Nächste vollkommen absurde Lektion: Jungfrauen sind trotz mangelnder Erfahrung besser im Bett. Sie überlässt Erni die Führung und bald sind sie beide kurz vor dem Orgasmus. Ich spührte wie ihm alles zu viel wurde, weil ihm klar wurde, auf was für eine Schlampe er sich eingelassen hatte und ihn die Kraft verließ. Eine Katastrophe, gegen die unsere Sue sofort etwas machen muss. Sonst wäre es viel zu schnell vorbei und sie müsste sich noch einen dritten für diese Nacht suchen. Ich schupste ihn von mir runter und legte ihn dann auf den rücken. Es gibt einen Rollentausch, sie sitzt jetzt auf ihm und reitet so wild rum, wie er vorhin mit seinem Glied seiner Hand in ihr gestoßen hatte. Sie stöhnen beide. Dieses Mal sogar freiwillig. Erni schleudert seinen Sperma in Rammelia. Ich bewgte mich noch ein paar Mal auf und ab und dann kam ich auch. Der Lemon ist überstanden, endlich :D Sie geht von ihm runter und pennt neben ihm auf der Matratze sein.
Früh wird sie vor Erni wach. Ich merkte das er seine Arme im Schlaf um mich gelagt hat, Das stell ich mir i-wie niedlich vor, schade nur, dass Erni bald das Herz gebrochen wird. Sie macht sich los, zieht ihre Sachen an und geht in ihr Zimmer weiter pennen. Damit lässt sie zum gefühlten 30. mal ihr Spielzeug zurück. Ist zwar eigentlich erst das 3. Mal, aber mir geht das so auf die Nerven, dass es mir viel öfter vorkommt.
Sie schläft bis 12 Uhr mittags. Da hat sie sich mehr zugetraut, als sie konnte. Sex ist eben nichts, was man einfach so nebenbei machen kann, es heißt nicht umsonst Bettsport. Ich schrag auf und seß Kerzengerade im Bett. Ich hatte den geamten Morgenunterricht verpasst. Eine genauso tolle Erkenntnis, wie vorhin, dass sie nackt war. Sie vermutet, ärger zu bekommen, steht auf und zieht sich an: einen Minirock und ein T-Shirt mit weitem Ausschnitt raus, um mein nächstes Opfer zu verführen. Lupin soll sich verstecken, eine wilde Sue ist hinter ihm her. Sie macht sich die Haare und verlässt das Zimmer. Im Gehen krammte ich meien Stundenplan aus der Tasche, die durch Plotmagie bei mir auftauschte, und sah drauf. Wir hatten jetzt Pflege Magischer Geschhöpfe Zu dieser Stunde kommt sie tatsächlich noch pünktlich. Ein Glück! Ich erkannt Shanis rottes Haar, sie hat nur eins, weil alle anderen ihr ausgefallen sind, schon vom Weiten und ging zu ihr. Rammelia hat sie so genervt, dass ihr vor Ärger die Haare ausfallen. Sahne hat es echt nicht leicht. Rammelia will wissen, warum Sahne sie nicht geweckt hat. "Ich habe es versucht aber nach einer Stunde habe ich es aufgegeben." Sie hätte es mit einem Eimer Wasser versuchen können, den sie über Rammelia kippt, hätte bestimmt geholfen und wir hätten was zu lachen ;D Aber ich kann auch verstehen, dass sie es nicht gemacht hat, sonst wäre Rammelia ihr wieder mit ihren Bettgeschichten auf den Keks gegangen. Dann kam Hagtrid. Ich hoffe, er erscheint nur und sie hat es nicht nebenbei mit ihm getrieben, was ich nur nicht sofort mitbekommen habe. Wäre auch bissel schmerzhaft mit einem Halbriesen, aber vielleicht hätte sie dann für immer genug.

Tags: fandom : harry potter : 201-250, genre : mary sue/gary stu : 0551-0600, jaeger : shigeku, verrisse : 1001-1050
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 14 comments