?

Log in

No account? Create an account

May 18th, 2014

Fragenzeichenvögelchen

lordironread in verreiss_mich

Dark City - Das Dämonentor oder Tante Ketes famoses Abenteuer Teil 1

Titel der Geschichte/Serie: Dark City - Das Dämonentor
Fandom: Dark-Fantasy/Freie Arbeit man munkelt aber auch über, dass zumindest Bruchstücke aus Vampire the Maskerade, Golden Boy, Phantom Quest Cooperation und Shadowrun
Name des Autors: Tywin Lanister

Beginn: Ich lenkte mein Suezuki auf den Parkplatz des Lokales der Kleinstadt, in die es mich verschlagen hatte. Hawkville, hatte ich auf dem Schild am Eingang gelesen.
Ich nahm den Helm ab, meine langen, leicht verschwitzten, schwarzen Haare ausschüttelnd und stieg erst danach ab, etwas von dem Staub abklopfend, der sich auf meine Lederjacke und meine Lederhose gelegt hatte. Als ich mich jetzt umschaute, fiel mir auf, dass die Leute mich anstarrten.
Der langweilige Plot: Tante Kete kommt in eine Stadt und muss ein paar Orks aufmischen. Dann ein mysteriöser Mordfall und die Polizei ist überfordert.
Die Antiqualität der Charaktere: Eine Mischung aus Blade, der Motoradfrau aus Golden Boy und die Olle aus Phantom Quest Cooperation
Entnervende Macken im Stil: wenig umschriebene Kämpfe
Die typischsten RS/G-Fehler: Ist alles ok so.

Auszüge aus dem Schlimmsten der Geschichte: Meine braunen Augen begannen augenblicklich, sich schwarz zu verfärben, was ein sicheres Anzeichen dafür war, dass ich wütend wurde.

Kommentar vorweg: Sodala, nach CrackBitches „Würg“ habe ich mir etwas genommen was genau durch die Mitte fährt. Teilweise gut, teilweise dämlich. Ich danke dem Autor dafür hier (bisher) keinen Rape, dumme Romanze, total flache Charaktere und eine total nervige, nur bitchende, interstoryär sexobjektierte Sue zu haben (siehe Amulett der Tränen). Genug geredet, ich mag das Ding irgendwie, ich finde es Stellweise gut. (Oh Gott ich habe mich geoutet).
!Kommentar vom Autor! Er kennt weder Vampire: Die Maskerade oder Phantom Quest Cooperation. Golden Boy weiß er nur, dass da wer mit dem Rad rumdüst.

Durchwachsen aber okCollapse )
Angel

thetantemimi1 in verreiss_mich

Hilfe! Ich bin in Hellsing oder des Grauens Weitergang

Titel der Geschichte/Serie: Hilfe! Ich bin in Hellsing
Fandom: Hellsing
Name des VerbrechersAutors: Angel Soul

Verhunzter Beginn: "Emily, Abendessen!", rief meine Mutter durch das Haus. Ich war wie immer um diese
Uhrzeit in meinem Zimmer, also rief ich, "Danke kein Hunger!". Ich mochte es nicht
wenn meine Mutter mich störte, wenn ich gerade las, ja ich war ein rießiger Fan
von Hellsing, ich habe auch schon denn Anime gesehen. Ich las also mal wieder
Band 1 davon, als ich fast eingeschlafen bin, dachte ich vor mich hin, °Ich wünschte ich könnte die Charas
aus Hellsing treffen° Dann bin ich eingeschlafen.

Der langweilige Plot: Mary-Sue kommt auf mysteriöse Weise in die Welt von Hellsing und plötzlich dreht sich alles um sie.
Die Antiqualität der Charaktere: Charaktere verhalten sich nicht IC und werden zum Teil wirklich schlimm.
Die typischsten RS/G-Fehler: Trennungen in Wörtern, s und ß werden verwechselt.

Read more...Collapse )

schneeaffe in verreiss_mich

Schritte in ein besseres Leben oder Nein!!!

Die Diagnose: Schritte in ein besseres Leben / P 18 Slash
Dafür verantwortlich: InaBau und Unicorn67
Das kontaminierte Fandom: Harry Potter
Der hammergeile Plot: Harry wird (mal wieder) von Dumbi & Co hintergangen, ist natürlich voll speschöl (mal wieder), verwandelt sich (mal wieder) in einen Stu und lässt sich (mal wieder) von Luzifer die Rosette pudern.
Der grauenhafte Beginn: Dies ist eine Zusammenarbeit von Unicorn67 und mir. Und die Staatsanwaltschaft wird euch auch beide dafür anklagen.
Die charakterlosen Pappaufsteller: Tihihi, welche Charaktere?
Entnervende Macken im Stil: Ich werde getötet von beige! Dazwischen werden winzige rosa Flecken gekotzt. Ich habe schon Packungsbeilagen gelesen, die spannender und abwechslungsreicher geschrieben waren.
Auszüge aus dem schlimmsten der Geschichte: Luzifer Satanus-Hell
Die typischen RS/G-Fehler: Kommas wollen die Weltherrschaft, versuchen wir, sie zu meiden, ansonsten passabel.

1. Teil

MuhahahaCollapse )
Fragenzeichenvögelchen

lordironread in verreiss_mich

Insanity oder Cathulu rilieh, afthn Muftagn, ur tak schakalaka hulahup

Titel der Geschichte/Serie: Insanity oder Cathulu rilieh, afthn Muftagn, ur tak schakalaka hulahup
Fandom: Frei Arbeit, angeblich Horror
Name des VerbrechersAutors: WolfsKralle  

Verhunzter Beginn: Wahnsinn....Schmerz.....Verrat.....Das Gefühl, innerlich eiskalt zu sein. Es tut weh, so wahnsinnig weh.....
Der langweilige Plot: Blabllabla Emo
Die Antiqualität der Charaktere: Charaktere? Hä?
Entnervende Macken im Stil: Die Geschichte will alle Punkte sammeln die es gibt
Die typischsten RS/G-Fehler: Passt

Auszüge aus dem Schlimmsten der Geschichte:
Ich spürte, wie Blut aus einer kleinen Wunde an meinem Kopf floss. Blut...

um dem Montags "Horror" entgegen zu wirken

"Horror"Collapse )
Verreiß mich!

October 2019

S M T W T F S
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Tags

Powered by LiveJournal.com